novice » 
slovensko | deutsch

F. A. UHL: DURCHEINAND / VSE NAVZ KRIŽ

MALEREI ZEICHNUNGEN
SLIKE RISBE

Cerkev Šentpeter | Šentjakob
Kirche St. Peter | St. Jakob i. R.

Odprtje razstave | Vernissage
pe/Fr 12. 4. 2019 – 19.00
Glasba | Musik: Mirjam Sticker

TRAJANJE RAZSTAVE | AUSSTELLUNGSDAUER
so/Sa 13. 4. – so/Sa 27. 4.
vsak dan | täglich: 18–20.00

in ob velikonočnih obredih / sowie vor und nach den Osterriten
~ telefonski dogovor | tel. Absprache info: 0680/13 321 12

»Köpfe sind mein liebstes Motiv.
Weil dort spielt es sich ab.«

F. A. Uhl

Franto Andreas Uhl, * 1957 Wien/Dunaj, Studium an der Akademie der bildenden Künste, lebt und arbeitet im Pinzgau. Einzelund Gruppenausstellungen in Salzburg, Wien/Dunaj, Graz, Bonn, Frankfurt ..., zuletzt im Kunsthaus Nexus, Saalfelden

Franto je v osemdesetih letih prejšnjega stoletja študiral slikarstvo na Dunaju. Kasneje se je preselil na Salzburško, kjer še zdaj živi in dela. Preko Roswithe & Huga Wulza ga je pot zanesla tudi v Rož, kjer je v galeriji Kraigher pred leti svoja dela prvič razstavljal na Koroškem.

F. A. Uhls Bilder sind intensiv wie sein Wesen. bunt, voll ungestümer Wildheit, garniert mit Humor ... Die verformten Schädel, die er zeichnet und malt, haben oft Ähnlichkeit mit den eigenen Zügen. So, als wären sie das bildnerische Resultat eines lebenslangen Selbstversuchs, nur ja nicht durch die Tür, sondern lieber durch die Wand zu marschieren. Weil durch die Tür, da ist es einfach zu bequem.
Salzburger Nachrichten


Files:
Vabilo_Uhl.pdf1.9 M