aktuell » 
slovensko | deutsch

ENAKOPRAVNO DRUG Z DRUGIM / GLEICHBERECHTIGT MITEINANDER

GIVE PEACE A CHANCE – Performans z učenkami in učenci NSŠ Šentjakob & VŠ Šentpeter | Performance mit SchülerInnen der NMS St. Jakob & HLW St.Peter

mit/s: teatr zora
Leitung/vodstvo: Maša Kagao Knez, Murat, M.Štikar

 

10. 5. 19 - 19h
Glavni trg Šentjakob / Hauptplatz St. Jakob i. R.
Konz/cert: JADE - hiphop (Wien/Dunaj)

 

 

Give peace a chance
Performans z učenkami in učenci NSŠ Šentjakob & VŠ Šentpeter in teatr zora
Performance mit SchülerInnen der NMS St.Jakob i.R. & HLW St. Peter u. teatr zora

Musiklehrerinnen/učiteljici glasbe: Sonja Koschier (VŠ), Christina Steiner (NMS)

Murat, Beatboxer, Rapper, Musiker & Tänzer, ist mit Jose eines der populärsten Rap und Hiphop Duos in SLO. Beide konzertierten vor Kurzem in China, sie singen u. performen mit Sinfonieorchestern, Chören u.a. mit Perpetuum jazzile. Murat leitet zahlreiche Workshops in SLO und in Österreich - vor allem mit Jugendchören.

Maša Kagao Knez, diplomierte Tänzerin und Choreographin, studierte in Paris und Ljubljana, gründete in LJ das Tanzstudio XXV. Maša arbeitet sowohl auf renommierten Theaterbühnen Sloweniens, wie auch in verschiedenen Off-Theaterproduktionen. Sie gastierte mit ihren Tanzkreationen schon des Öfteren in St.Jakob/Šentjakob und erabeitete Choreographien mit der Kinder- u. Jugendtheatergruppe teatr zora.
Plesalka in koreografinja Maša Kagao Knez in beatboxerski mojster Murat sta v Šentjakobu že večkrat skupno gostovala z odmevnimi plesnimi predstavami. Oba pa sta delala tudi že s šentjakobsko mladino in otroci - s teatrom zora. Tokrat so delavnice beatboxa in plesa potekale z učenkami in učenci iz šentjakobskih šol in iz teh delavnic je nastal performans o sopotništvu, rasizmu in nasilju, ki konča v katastrofi. Ljudje se žal šele po tej zavedajo, da morajo sodelovati drug z drugim.

GIVE PEACE A CHANCE
eine Performance – erarbeitet in Workshops mit den St. Jakober Jugendlichen – über das Mitläufertum, über das vermessene, unreflektierte Einteilen der Menschen in „bessere u. schlechtere“ (Ihr alle seid Deppen, aber wir sind die Norm. E. Jandl) und die dadurch provozierte Aggression bis hin zu Gewalt und Krieg. Erst nach so einer Katastrophe kommt der Mensch zur Erkenntnis - wir können nur gemeinsam die Zukunft gestalten.

hip hop KONCzERT: Jade (Wien/Dunaj)
Unter immenser Hitze entsteht in der Erdkruste der Edelstein Jade und gelangt durch vulkanische Prozesse an die Erdoberfläche. 2019 in Wien gegründet, strebt die junge Band Jade nach treibenden Hip-Hop-Sounds – impulsiv, belebend, wechselnd erdig und schwerelos.
Skupina JADE si je ime sposodila od okrasnega minerala žad, ki velja za bolj dragocen od zlata in je ovit v smaragdno zeleno barvo. Pred kratkim nastali bend z impulzivnim in osvežujočim hip-hop zvokom.
Kaliope, voc. / Yannic Steuerer, git. / Marjan Metschina, b. / Lan Sticker, dr.


Dateien:
GIVE_PEACE_A_CHANCE.pdf1.0 M